Mach Dir ein Bild - Betroffene wünschen Wanderausstellung

Unbeschreiblich viele Talente können in Menschen mit seelischen Problemen schlummern. Vielleicht kommen auch gerade erst durch unerwartete, komische, per Zufall, durch liebevolle unterstützende Worte oder durch neue Haltungen und Erfahrungen, Gefühle und Gedanken und eigene oder fremde Zugeständnisse an das eigene Selbstbewusstsein großartige, wunderschöne, beeindruckende Qualitäten und Fähigkeiten zutage.

In Thüringen gibt es zahlreiche Werkstätten, wo getöpfert, gefilzt, gebastelt, genäht, Blumengebinde hergestellt, gedrechselt und vieles mehr entsteht

Filzen ist überhaupt nicht meins, dazu fehlt mir die Geduld, aber der Künstler oder die Künstlerin meiner (auch noch preiswerten) Zauberschuhe waren da handwerklich geschickter und fleißiger als ich und haben mir eine Riesenfreude gemacht.

Die Qualitäten, unsere Schaffenskraft und schöpferische Kraft unter uns sind so vielfältig wie unterschiedlich.

Es gibt noch viele wunderbare Schreiberlinge, die beispielsweise für unsere Thulpe schöne Texte und gefühlvolle Gedichte schreiben, und dann gibt es einige Fotografen, die sich die Zeit nehmen und mit dem Blick des Profis genau im richtigen Moment (oftmals nach stundenlangem Abwarten) auf den Auslöser der Kamera drücken und mit dieser Momentaufnahme ein kleines Meisterwerk aus der Vergangenheit für die Zukunft schaffen.

Wir vom TLPE e.V. wollen diesen Talenten die Hand reichen, „organisieren“, fördern, bündeln, in ganz Thüringen ausfindig machen und alle Werke in verschiedenen Orten präsentieren.

Unter dem Motto „Mach Dir ein Bild“ möchten wir erst einmal Malfreudige begeistern, in unser Büro im Erfurter Ammertalweg 7, am 7. Oktober 2019 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zu kommen. Materialien stehen zur Verfügung, für einen Unkostenbeitrag von fünf Euro.

Zum Tag der offenen Tür, am 30. Oktober, 10 bis 15 Uhr, soll eine kleine Ausstellung in unseren Räumen die Bilder präsentieren, angedacht ist auch, über die Selbsthilfearbeit des Landesverbandes zu informieren.

Und: wie tickt der TLPE e.V.? Was haben wir für Euch parat? Wie können wir Euch unterstützen?

Die Mal-Aktion des TLPE e.V., von Edith Handschuh, Vorstandsvorsitzender in Szene gesetzt „“Mach Dir ein Bild“, darf als Startschuss für die geplante, thüringenweite Wanderausstellung des TLPE e.V. verstanden werden.

Marion Sommer

Zurück