News Dezember 2018

von Frank Petter

Wiese mit Kleeblättern

die nächste ThuLPE titelt mit "Glück" ich entscheide selbst: "Heute ist mein schöner Tag"

Wir bitten um Ihre Mitarbeit !!!

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, Autorinnen und Autoren unserer Vereinszeitung ThuLPE, und die es noch werden wollen,
auch wenn es eine große Zeit lang hin klingt, Ende Februar ist Redaktionsschluss für unsere erste ThuLPE im neuen Jahr 2019 vom TLPE e.V.
Unser Thema lautet „Glück“ – ich entscheide selbst: „Heute ist mein schöner Tag“. Der Titel für die ThuLPE und den gleichnamigen TLPE-Fachtag im April 2019 inspirierte mich während eines Kommunikationstrainings für wertschätzende Kommunikation in Neudietendorf bei einer liebenswerten Referentin namens Prof. Winkelmann und ihrem Assistenten, der nicht weniger liebenswerten kleinen französischen Bulldogge, die sich hin und wieder durch zufriedenes Schnarchen im gemütlichen Körbchen bemerkbar machte.

Weiterlesen …

von Frank Petter

Der TLPEe.V. lädt zur Weihnachtsfeier

„Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt,
erst eins,
dann zwei,
dann drei,
dann vier,
dann steht der Weihnachtsmann vor der Tür.“

Weiterlesen …

von Frank Petter

ThuLPE Ausgabe 22 Sucht und Seele

ThuLPE Ausgabe 24 - Die Kunst als zauberhafte Form der Seele

Jeder besitzt eine bestimmte Vorstellung, sowie einen Anspruch, was Kunst für eine Bedeutung für ihn persönlich ausmacht, ebenso wie wir alle eine Neigung in uns tragen, künstlerisch unser Innenleben zum Ausdruck zu bringen. Schon seit unendlicher Zeit gibt es Menschen, welche ihre Gefühle, Träume und Wünsche, sei es zum Beispiel durch Malerei, Bildhauerei, Architektur, Musik, Literatur, Theater, Tanz darstellen. Einschneidende Erlebnisse, gleich welcher Art, ob positiv oder negativ, haben häufig eine starke Auswirkung auf die Arbeit eines Künstlers.

Weiterlesen …

von Frank Petter

Lohnpatenschaften ...

... sind Patenschaften, die sich wirklich lohnen

Es gibt verschiedene Arbeitsplätze und Einsatzmöglichkeiten für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Insgesamt erhalten 2 Angestellte ab dem 01.01.2019 die Möglichkeit bei uns zu arbeiten. Wir hoffen, dass in naher Zukunft noch weitere 2-3 feste Arbeitsplätze geschaffen werden können.

Weiterlesen …