Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit

Thema: Traumata

Moderation: Frank Petter (Thüringer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.)

Die Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit finden an jedem ersten Donnerstag im Monat statt. 
Hierbei handelt es sich um eine offene Gesprächsrunde, welche immer unter einem bestimmten Motto steht. 
Etliche Verbände, Verein, Institutionen oder privat engagierte Personen gestalten die Gespräche mit und machen sie immerwieder attraktiv für Jedermann. Bei der Teilnahme gibt es keinerlei Beschränkungen. Jeder der sich dafür interessiert ist herzlich eingeladen, an den Gesprächen teilzunehmen, egal, ob man beruflich mit den Thematiken konfrontiert ist, selber betroffen ist oder Angehöriger ist. Gerade dieser trialogische Ansatz macht den Gedankenaustausch so interessant und vielseitig. Die Teilnahme ist kostenfrei, Getränke bitte selber mitbringen.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen interessanten Austausch.

Ort: 99084 Erfurt - Alte Stadtmünze - neben der Touristinformation

Zurück